Veröffentlicht inAktuelles

Berlin: Fans sind geschockt – SO sehen die Stars von Breaking Bad im Hauptstadt-Style aus

Wie würde Breaking Bad eigentlich in Berlin aussehen? Ein Künstler hat jetzt die Charaktere in einem Video in die Hauptstadt versetzt.

© IMAGO / Schöning / Cinema Publishers Collection

Berlin: Das ist Deutschlands Hauptstadt

Berlin ist nicht nur Deutschlands Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt der Bundesrepublik. Im Jahr 2022 wohnten 3,75 Millionen Menschen hier. Die Tendenz ist steigend. Zudem kamen im gleichen Jahr rund 10 Millionen Gäste für insgesamt 26,5 Millionen Übernachtungen in die Hauptstadt.

Zehn Jahre ist es bereits her, dass das nervenaufreibende Finale der Kultserie Breaking Bad ausgestrahlt wurde. Doch das bedeutet keineswegs, dass die ikonischen Charaktere aus den Köpfen der Fans verschwunden wären. Der Aufstieg des Chemielehrers zum Crystal-Meth-Kingpin war bei Freunden spannender Drama-Serien so beliebt, dass ein zusätzlicher Film und eine ganze Spin-Off-Serie produziert wurde.

Doch die Fans schreien immer noch nach mehr. Ein Youtuber namens „DemonFlyingFox“ hat sie jetzt erhört und ein KI-Video erstellt, dass die Charaktere der preisgekrönten Serie nach Berlin versetzt.

Berlin: Breaking Bad in der Hauptstadt

Nach Harry Potter und der Herr der Ringe hat ein begabter KI-Artist jetzt auch die Menschen aus der Welt von Breaking Bad nach Berlin versetzt. Dieses Mal versuchen die Charaktere nicht ins Berghain zu kommen, sondern tauchen an verschiedenen Schauplätzen in der Hauptstadt auf.


Auch interessant: Berlin ein mögliches Setting fürs nächste GTA-Spiel?


Laut dem KI-Künstler würde Walter White in Berlin wie der Techno-Viking mit nacktem Oberkörper und Kinnbart aussehen. „Jens, wir müssen kochen“, sagt er zu einem deutschen Jessie im weißen Shirt unter einer Jeansjacke. Seine Freundin Jane wird als Berghain-Tänzerin in enganliegenden Lederklamotten dargestellt.

Das sagen die Fans zur Neuinterpretation

Die Salamanca-Zwillinge, gefürchtete Killer des mexikanischen Drogenkartells, wurden durch den Künstler in bärtige arabische Handlanger in Lederjacken umgewandelt. Auch Gus Fring kommt im Video vor, der das Restaurants „Los Pollos Hermanos“ als Fassade für seine Drogengeschäfte benutzt. In der Hauptstadt wäre er laut des Künstlers ein türkischer Dönerverkäufer.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Der Auftragskiller Mike Ehrmantraut kontrolliert jetzt in der Berliner U-Bahn die Fahrkarten. Diese und noch viele weitere Charaktere kannst du im Video des KI-Künstlers entdecken.


Mehr News aus Berlin:


Fans der Serie sind jedenfalls von der Neuinterpretation in der deutschen Hauptstadt überzeugt „Das könnte tatsächlich als echte TV-Serie funktionieren. Späte 90er-Atmosphäre, düster, alternativ mit schwarzem Humor und einem fantastischen Soundtrack“, schreibt ein Fan auf Youtube.