Veröffentlicht inAktuelles

Berliner TV-Moderator testet Laugenbrezeln in der Hauptstadt – diese liegt bislang vorne

In Berlin sind Brenzeln eigentlich nicht heimisch. Ein TV-Moderator aus Stuttgart testet sich trotzdem durch das Angebot der Hauptstadt.

© IMAGO/Future Image

Berlin: Das ist Deutschlands Hauptstadt

Berlin ist nicht nur Deutschlands Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt der Bundesrepublik. Im Jahr 2022 wohnten 3,75 Millionen Menschen hier. Die Tendenz ist steigend. Zudem kamen im gleichen Jahr rund 10 Millionen Gäste für insgesamt 26,5 Millionen Übernachtungen in die Hauptstadt.

In Berlin wohnen längst nicht mehr nur Menschen, die in Berlin geboren sind. Aus der ganzen Welt ziehen Menschen in die deutsche Hauptstadt, werden heimisch, bauen sich eine Existenz auf. Und die bringen natürlich auch ihre lokalen Geschmäcker mit

Besonders viele Zugezogene kommen dabei dem Klischee nach aus Baden-Württemberg. Einer von ihnen ist der TV-Moderator und Comedian Aurel Mertz. Und der hat sich nun ganz offenbar einer nahezu unmöglichen Aufgabe verschrieben. Der gebürtige Stuttgarter will die beste schwäbische Brezel Berlins finden. Einen echten Volltreffer hat er schon gemacht.

Berlin: Wo gibt es die beste Brezel

Ob „deep und deutlich“-Moderator Aurel Mertz den Berliner Brezel-Test wirklich als Serie geplant hat, wird nur er selbst wissen. Doch die Videos, die der 34-Jährige seit einigen Wochen auf Instagram postet, erfreuen sich großer Beliebtheit. Sogar Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat schon auf den Brezel-Test reagiert. Özdemir und Mertz verbindet bereits seit rund zwei Jahren eine scherzhafte Online-Fehde.

+++ Wetter in Berlin: Es gibt wieder Schnee – aber bleibt er auch liegen? +++

Den Anfang machte Aurel Mertz beim Kiezmarkt Vaupel im Bezirk Neukölln und testete sich durch viele andere Läden – von denen allerdings nicht alle in Berlin waren. Zuletzt probierte er auch zusammen mit Echt-Sänger Kim Frank eine Brezel bei der Premiere der Band-Doku.

Dabei bewertet der Comedian in der Regel, ob die Brezel „laugt“, also beim anlecken, an der Zunge kitzelt. Zudem sollte sie außen kross und innen weich sein, die Brezelarme sollten einen Crunch mitbringen.

Das ist für Aurel Merz Berlins beste Brezel

Und welche Berliner Brezel liegt nun vorne? Nach 16 getesteten Brezeln gibt es laut Aurel Mertz die (bislang) beste Brezel der Hauptstadt im Stadtteil Kreuzberg. Genauer gesagt beim Domberger Brot-Werk in der Markthalle 9.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Schon der Anblick gefiel ihm gut, der Geschmack konnte ebenso überzeugen, wie die Knusprigkeit der Brezel-Arme.


Mehr News aus Berlin:


Trotz aller Begeisterung – Mertz sprang bei Brezel essen sogar auf und ab – gab es „nur“ eine Bewertung von 8,2/10. Es scheint, als glaube der Comedian, noch eine bessere Brezel zu finden. Wir dürfen also gespannt sein.