Veröffentlicht inAktuelles

Berlin: Frank Zanders Weihnachtsessen für Obdachlose – DIESE Promis helfen mit

Musiker Frank Zander steckt schon mitten in den Vorbereitungen für sein Weihnachtsfest für Obdachlose. Auch Berliner Promis werden dabei sein.

© imago images/VISTAPRESS

Das sind die 5 schönsten Weihnachtsmärkte Berlins

Wir stellen euch in diesem Video die für uns fünf schönsten Weihnachtsmärkte in der Hauptstadt vor.

Weihnachten steht vor der Tür. Während sich die meisten Berliner schon jetzt auf das Festessen am 24. Dezember im Kreise der Familie freuen, ist die Zeit für die Wohnungslosen der Stadt besonders hart. Gerade bei den eisigen Temperaturen müssen sie im Moment Tag für Tag ums Überleben kämpfen.

Für Kult-Musiker Frank Zander ist das ein Grund zum Handeln. Seit 1995 veranstaltet er jährlich ein Weihnachtsessen für die Schwächsten der Gesellschaft. Mit dabei sind jedes Jahr auch viele Berliner Persönlichkeiten. Zusammen mit seinem Sohn und Manager Marcus verriet er in der rbb-Sendung „Studio 3“, welche Promis dieses Jahr mithelfen.

Frank Zander gilt als Weihnachtsmann von Berlin

Das Festessen unter dem Motto „Weihnachten mit Frank Zander“ ist für die Familie Zander ein echtes Herzensprojekt. Umso mehr freuen sie sich, dass es dieses Jahr erstmalig seit der Pandemie wieder traditionell im Hotel Estrel in Neukölln stattfinden kann. „Es fühlt sich an wie zu Hause. Obwohl es im Foodtruck der Caritas auch sehr schön war“, erzählt der Schlagersänger in der Sendung. Sein Sohn fügt hinzu: „Es war großartig, aber sehr kalt.“ Trotzdem habe es den Leuten sehr gut gefallen, erklärt er weiter.

Berlin
Coronabedingt wurde das Essen in den vergangenen drei Jahren aus dem Foodtruck serviert. Mit dabei waren 2022 auch Mitch Keller (M) und Annemarie Eilfeld. Credit: IMAGO/Future Image

Am 22. Dezember ist es dann wieder so weit und Bedürftige können sich auf Gans, Rotkohl und Knödel in einem warmen Festsaal freuen. Unterstützt wird Frank Zander bei der Aktion von Freunden, verschiedenen Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern. Und obwohl wieder einige Promis ihre Hilfe angekündigt haben, sind an diesem Abend die Gäste die Stars, so Marcus Zander.

Sohn verrät die ersten prominenten Helfer

Doch welche Berliner Persönlichkeiten sind nun dabei? Zwar möchte er noch nicht alle Namen verraten, aber klar ist bereits jetzt: Von Kai Wegner, Johnny Logan, Annemarie Eilfeld über die Blue Man Group und Franziska Giffey bis hin zu Axel Schulz haben sich einige angekündigt.


Auch interessant:

Winter-Wetter in Berlin: Notübernachtungen der Kältehilfe schon jetzt fast vollständig belegt


Vater und Sohn freuen sich jetzt schon sehr auf den Abend und sind immer wieder über die Unterstützung aus der Bevölkerung glücklich. Wenn sie zum Beispiel zusammen den Weihnachtsmarkt besuchen, komme es auch mal vor, dass Fremde seinem Vater 50 Euro zustecken. „Einfach so, weil sie Vertrauen in uns haben“, so Marcus Zander.

„Wir machen das so lange, bis ich zusammenfalle!“

Vor Ort können manche Gäste dann gar nicht fassen, wie herzlich und einfach gestrickt sie sind, schildert er weiter. „Mein Vater nimmt die Leute einfach in den Arm. Da fällt eine Last von vielen. Solche Ängste wollen wir durchbrechen“, fügt er hinzu. Für Frank ist daher klar: „Wir machen das so lange, bis ich zusammenfalle!“

Das soziale Engagement liegt bei ihnen in der Familie. Dieses Mal ist auch der jüngste der Familie, Elias Zander, mit dabei. Der Enkel des Entertainers wird Schlagzeug spielen und zusätzlich die Koordination der Bands übernehmen, denn bei dem Fest gibt es neben der Mahlzeit, einer Ausgabe von warmen Klamotten und anderen Sachspenden auch Live-Musik.


Mehr Nachrichten aus Berlin:


Wer die Veranstaltung unterstützen möchte, kann das auf verschiedene Wege tun. Monetäre Spenden können auf das Spendenkonto des Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz überwiesen werden. Weitere Informationen gibt es hier. Auch Sachspenden sind willkommen. Hierfür kann man sich einfach per Mail an info@obdachlosenfest.de wenden.