Veröffentlicht inAktuelles

„Berlin – Tag & Nacht“: Neu-Star Hee Soo offen – diese Szene hat sie besonders bewegt

Bei „Berlin – Tag & Nacht“ geht es oft um die dramatischen Momente im Leben. Hee Soo Schütte erinnerte sich noch lange an diesen einen Dreh.

"Berlin - Tag & Nacht"
u00a9 RTLZWEI/ Magdalena Posser

"Berlin - Tag & Nacht": Die Reality-Soap ist ein echter Dauerbrenner

“Berlin - Tag und Nacht” läuft seit 2011 bei RTL2. Einige Darsteller sind seit der ersten Stunde dabei.

Hee Soo Schütte ist schon seit einer Weile am Set von „Berlin – Tag & Nacht“ unterwegs. Rund einen Monat ist sie jetzt in der beliebten Hauptstadt-Daily zu sehen, die Dreharbeiten laufen natürlich schon eine Weile länger. Trotzdem ist der TV-Job eine neue Welt für sie.

Und der bringt einiges mit sich: Denn die gebürtige Koreanerin arbeitete vorher im sozialen Bereich – eine ganz schöne Umstellung also. Und all die emotionalen Szenen zu spielen, hat es auch in sich. Eine blieb ihr ganz besonders in Erinnerung.

„Berlin – Tag & Nacht“: Ein wichtiger Moment für Hee Soo

Zusammen mit den „Berlin – Tag & Nacht“-Charakteren Rick (gespielt von Manuel Denniger), Sara (Nandia Siada), Karla (Jenny Bumaye) und Cleo (Charice Firmino) wohnt Hee Soos Rolle Janni nämlich in einer WG. Doch die vier neuen Darstellerinnen stiegen nicht gleichzeitig in die Serie ein. Umso schöner sei der Drehtag gewesen, an dem endlich alle fünf Bewohner im Loft zusammengekommen waren, erinnert sie sich.

+++ Letzte Generation: Aktivisten vor Gericht – „Klimaschutz ist ein Menschenrecht“ +++

Neu dabei: Hee Soo spielt die Lehrerin Janni Lebach. Credit: RTLZWEI / Filmpool Credit: rtlzwei_filmpool

Es sei ein emotionaler Moment gewesen, mit der kompletten „Berlin – Tag & Nacht“-WG zu drehen. „Wir haben lange auf den Tag hingefiebert und als es dann so weit war, war es einfach ein herzliches, freudiges Zusammenkommen und Ankommen“, erzählt Hee Soo.

Wie versteht sich die WG, wenn die Kameras aus sind?

Das mag auch daran gelegen haben, dass sich die fünf „Berlin – Tag & Nacht“-Darsteller von Anfang an gut verstanden haben. „Wir sind nicht nur vor der Kamera befreundet, sondern lachen auch hinter der Kamera sehr viel und haben eine gute gemeinsame Zeit“, plaudert Hee Soo aus dem Nähkästchen.



Dabei sind es offenbar weniger die Gemeinsamkeiten, die die fünf „Berlin – Tag & Nacht“-Gesichter miteinander verbinden: „Wir sind alle so unterschiedlich und doch – oder vielleicht genau deshalb – haben wir einen ganz besonderen Vibe und eine ehrliche Wertschätzung füreinander.“