Veröffentlicht inAktuelles

„Berlin – Tag & Nacht“-Star teilt Horror-Erlebnis – „Gestern hatte ich geheult“

Auch „Berlin – Tag & Nacht“-Stars sind vor unschönen Situationen nicht sicher. Kürzlich passierte einer Darstellerin ein echtes Malheur.

© imago images/Eventpress

"Berlin - Tag & Nacht": Die Reality-Soap ist ein echter Dauerbrenner

“Berlin - Tag und Nacht” läuft seit 2011 bei RTL2. Einige Darsteller sind seit der ersten Stunde dabei.

„Berlin – Tag & Nacht“ ist wohl eine der bekanntesten RTL2-Soaps. Bereits seit 2011 läuft die Serie auf dem Sender und erfreut sich großer Beliebtheit. Besonders die Darsteller kommen bei den Fans gut an – und das nicht nur in ihren Serienrollen, sondern auch im echten Leben.

Das zeigt sich unter anderem auch bei Social Media, wo Tausende den „Berlin – Tag & Nacht“-Stars folgen. Und enttäuscht werden die Follower keinesfalls, denn bei Instagram, TikTok und Co. bekommen sie regelmäßig Einblicke in den Alltag der Schauspieler.

„Berlin – Tag & Nacht“-Star erlebt absoluten Horror

Und dieser verläuft natürlich wie bei allen Menschen nicht immer problemlos. Das zeigte jüngst auch wieder eine Instagram Story von Liza Waschke, die die Milla Brandt bei „Berlin – Tag & Nacht“ spielt. Die 34-Jährige hatte nämlich ein unschönes Erlebnis.

In einem Video ist zu sehen, wie Liza mit einem Absatz ihres Stiefels in einer Rille festhängt. „Scheiße“ kommentiert sie das Malheur. Versuche, ihren Absatz wieder zu befreien, scheitern zunächst. Eine absolute Horror-Situation, vor der sich alle Frauen fürchten.

Inzwischen kann sie über den Vorfall schon wieder lachen

Und auch die 34-Jährige scheint der Vorfall mitgenommen zu haben, zumindest am gleichen Tag. „Gestern hatte ich geheult, heute lache ich darüber“, schreibt sie zu dem Clip. Sie scheint die Situation also mit Humor genommen zu haben.


Mehr News aus Berlin:


Wie sie ihren festgesteckten Stiefel am Ende befreit hat, teilte sie ihren Fans allerdings nicht mit. Fest steht: Irgendwie konnte sie den Absatz aus der Rille lösen. Und in Zukunft wird sie sicherlich besonders aufpassen, wenn sie Schuhe mit Absatz trägt. Denn nochmal will Liza sicherlich nicht in diese Situation geraten.