Veröffentlicht inAktuelles

Kontra K: Kurz vor Tour – Rapper hat mit schwerem Schicksalsschlag zu kämpfen

Mit seiner Musik verschaffte Kontra K schon so manchem Fan neuen Lebensmut. Jetzt traf den Rapper jedoch privat ein Schicksalsschlag.

© IMAGO/dts Nachrichtenagentur

Berlin: Das ist Deutschlands Hauptstadt

Berlin ist nicht nur Deutschlands Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt der Bundesrepublik. Im Jahr 2022 wohnten 3,75 Millionen Menschen hier. Die Tendenz ist steigend. Zudem kamen im gleichen Jahr rund 10 Millionen Gäste für insgesamt 26,5 Millionen Übernachtungen in die Hauptstadt.

Kontra K gehört zu den erfolgreichsten Rappern des Landes. Mit seiner Musik konnte der gebürtige Berliner schon so einigen seiner Fans in dunklen Zeiten neuen Mut verschaffen oder die Motivation, immer weiter für seine Träume zu kämpfen.

Anfang Februar 2024 traf den Künstler dann aber selbst ein schwerer Schicksalsschlag innerhalb seiner Familie. Und das auch noch kurz vor dem Auftakt seiner „Die Hoffnung klaut mir Niemand“-Tour.

Kontra K nimmt sich Netz-Auszeit

Zu Beginn des zweiten Monats im neuen Jahr wurde es außergewöhnlich ruhig auf den Social Media Kanälen des Musikers – und das hatte auch einen ganz bestimmten Grund: Kontra K’s Vater ist gestorben. Bereits 2021 hatte der „Letzte Träne“-Interpret in einem Interview verraten, dass sein Papa nach zwei Schlaganfällen im Rollstuhl sitze und allmählich an seinem Lebensabend angekommen sei.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Immer wieder hatte Kontra K seine Fans bei den Besuchen des älteren Herrn mit der Kamera mitgenommen. Auch in seinen Liedern deutete der Familienvater häufiger auf die enge Bindung zwischen ihm und seinem Elternteil hin. Nun hieß es Abschied nehmen.

Kontra K trauert um seinen Vater

„Ruhe in Frieden, mein MVP“, schrieb Maximilian Diehn, wie der Rapper mit bürgerlichem Namen heißt, via Instagram. Dazu teilte der 36-Jährige mehrere Schnappschüsse aus jungen Jahren an der Seite seines Daddys. „Wie ein Schatten werde ich dich begleiten. Wenn nicht jetzt, dann im nächsten Leben. Auch dort werde ich dich finden“, teilte Kontra K weiter auf kyrillisch mit.


Mehr News:


Nach seiner kurzen Trauerphase im Netz will der Berliner jetzt aber wieder voll durchstarten. Immerhin steht die Tour durch Deutschland kurz bevor: „Arbeit ist die beste Ablenkung.“ Seine Fans können es jedenfalls kaum abwarten – so sind einige Städte auch schon restlos ausverkauft. Am 1. März steht Kontra K in Berlin auf der Bühne.


Kontra K – „Die Hoffnung klaut mir Niemand“-Tour 2024:

25.02.24 Oberhausen Rudolf-Weber-Arena

26.02.24 Luxemburg Rockhal

28.02.24 Wien Stadthalle

01.03.24 Berlin Mercedes-Benz-Arena

02.03.24 Berlin Mercedes-Benz-Arena (Zusatzshow)

03.03.24 Hannover ZAG Arena

06.03.24 Nürnberg Arena Nürnberger Versicherung

08.03.24 Zürich Hallenstadion

09.03.24 Stuttgart Schleyer-Halle

10.03.24 München Olympiahalle

13.03.24 Leipzig Quarterback Immobilien Arena

15.03.24 Bremen ÖVB Arena

16.03.24 Frankfurt Festhalle

17.03.24 Köln Lanxess Arena

20.03.24 Hamburg Barclays Arena