Veröffentlicht inAktuelles

Tierheim Berlin: Mega-Spende verschlägt Follower die Sprache – „Ihr seid Helden“

Im Winter mögen es auch Hunde und Katzen aus dem Tierheim Berlin kuschlig. Sie können sich jetzt über eine großzügige Spende freuen.

© IMAGO

Tierheim Berlin: Die Stadt der zurückgelassenen Tiere

Im äußersten Nordosten Berlins steht das Tierheim Berlin. Mit einer Fläche von 16 Hektar Land ist es das größte Tierheim Europas und wirkt wie eine kleine Stadt für zurückgelassene Tiere.

Die Temperaturen sinken, die Blätter färben sich langsam orange und die Tage werden wieder kürzer. In Berlin steht der Winter vor der Tür und mit ihm beginnt die kalte Jahreszeit. Für uns Menschen heißt das: statt kurzer Hose Zwiebellook. Statt lauen Sommernächte auf dem Balkon lieber entspannte Abende mit Decke auf der Couch.

Doch unsere flauschigen Mitberliner aus dem Tierheim können sich nur schlecht eine warme Jacke oder Jogginghose drüberziehen. Aus diesem Grund haben sich die Tierliebhaber von der Online-Zoohandlung Pfoten & Nasen eine ganz besondere Überraschung für die Vierbeiner im Berliner Tierheim einfallen lassen.


Lesen Sie auch:

Tierheim Berlin: Mit diesem Weihnachtsgeschenk kannst du jetzt Tieren helfen


Tierheim Berlin: Großzügige Spende

Und die bekommen sie jetzt. Das Tierheim Berlin bekam eine großzügige Spende von der Online-Zoohandlung Pfoten & Nasen. Auf Facebook präsentieren sie stolz ihre neue Errungenschaft:

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Bei der Zahl von 70 Hunde- und Katzenbetten ist jedem Tierbesitzer sofort klar: Diese Spende ist mehr als großzügig. Ein Blick auf die Homepage von Pfoten & Nasen bestätigt diesen Eindruck. Im Schnitt kosten die Betten etwa 60 Euro. Das bedeutet, die Spende liegt wahrscheinlich im Bereich von etwa 4.200 Euro!


Mehr Nachrichten aus dem Tierheim:


Auch die Facebook-User sind sich einig: „Ihr seid Helden!“ Viele bedanken sich auch – stellvertretend für die Vierbeiner – in den Kommentaren. Nun steht dem Winter nichts mehr im Wege.