Veröffentlicht inVerkehr

S-Bahn Berlin: Kein Halt in zentralen Bahnhöfen – mehrere Linien betroffen

Im Zentrum Berlins können derzeit drei Linien der S-Bahn Berlin nicht so fahren wie gewohnt. Alle Infos dazu findest du hier!

Die Linie S8 der S-Bahn Berlin.
u00a9 imago images / Schu00f6ning

S-Bahn Berlin: Die Lebensadern der Hauptstadt

Ohne sie geht gar nichts: das ist die S-Bahn Berlin und darum ist sie so wichtig.

Die S-Bahn Berlin ist eine der Lebensadern der Stadt. Hunderte Kilometer an Gleisen verteilen sich in der ganzen Hauptstadt und reichen bis nach Brandenburg. Denn die S-Bahn ist bei den Menschen hier besonders beliebt, weil sie ihre Fahrgäste auf weiten Strecken schnell von A nach B bringt.

Im Regelfall. Denn viele Gleise bedeuten auch viele Reparaturarbeiten an diesen. Die tägliche Abnutzung hat zufolge, dass hier immer wieder nachgebessert oder gar ganz erneuert werden muss. Die Folgen: Verspätungen, Ausfälle und weitere Einschränkungen im Fahrbetrieb der Berliner S-Bahn!

S-Bahn Berlin: Weiche in Prenzlauer Berg macht Ärger

Und so kam es auch am Samstag, den 8. Juni zu Einschränkungen auf gleich drei Linien. Eine Linie der S-Bahn Berlin wurde sogar unterbrochen. Mehrere „Wegen der Reparatur an einer Weiche in Landsberger Allee kommt es auf der Linie S41, S42 und S8 zu Verspätungen“ und weiteren Einschränkungen.

+++ Döner in Berlin: Lukas Podolski verschenkt Döner und erhält dabei prominente Unterstützung +++

Die Linien S41 und S42 verkehren nur im 10-Minuten-Takt. Der übliche 5-Minuten-Takt besteht derzeit nur zwischen Beusselstraße und Schöneweide“, schrieb die S-Bahn Berlin auf ihrer Seite.

Die Linie S8 verkehrte nur zwischen Grünau und Ostkreuz sowie Bornholmer Straße und Birkenwerder. Das bedeutete, dass die S-Bahn-Haltestellen Frankfurter Allee, Storkower Straße, Landsberger Allee, Greifswalder Straße, Prenzlauer Allee und Schönhauser Allee nicht angefahren werden konnten. Wer also eine dieser Haltestellen erreichen wollte, musste auf die andere S-Bahn-Linien ausweichen.

S8 fährt wieder regelmäßig, weiterhin Verspätungen und Ausfälle bei S41 und S42

Um kurz nach 18 Uhr dann die Meldung: „Nach der Reparatur an einer Weiche in Landsberger Allee kommt es auf der Linie S41 und S42 noch zu Verspätungen und einzelnen Ausfällen.“ Der planmäßige Verkehr der S8 konnte wieder hergestellt werden.


Mehr News zur S-Bahn Berlin findet du hier:


Es war die zweite Weiche, die der S-Bahn Berlin Probleme bereitete. Seit Samstag (1. Juni) funktioniert eine Weiche am Bahnhof Südkreuz nicht richtig. Die Linie S45 verkehrt darum nur zwischen dem Flughafen BER und Tempelhof.