Veröffentlicht inVerkehr

S-Bahn Berlin: Komplettausfall auf 10 Linien!

Wer am Donnerstagnachmittag (8. Februar) in Berlin mit der S-Bahn unterwegs war, musste etwas mehr Zeit einplanen. Auf einigen Linien gab es massive Ausfälle.

© IMAGO/Sabine Gudath

S-Bahn Berlin: Die Lebensadern der Hauptstadt

Ohne sie geht gar nichts: das ist die S-Bahn Berlin und darum ist sie so wichtig.

Die S-Bahn Berlin ist für viele Menschen das wichtigste Verkehrsmittel der Hauptstadt. Zahlreiche Pendler nutzen sie jeden Tag. Aber auch bei den Touristen aus dem In- und Ausland ist sie sehr beliebt.

Um so heftiger ist es, wenn der S-Bahnverkehr in Berlin tatsächlich einmal zum Erliegen kommt. Wenn es dann auch noch zehn Linien gleichzeitig trifft, ist das schon ziemlich dramatisch.

Auf dieser Strecke verkehrt derzeit so gut wie keine S-Bahn in Berlin

Wie die S-Bahn Berlin am Donnerstag (8. Februar) auf der Social-Media-Plattform X bekannt gab, herrschte auf dieser Strecke nachmittags ein Komplettausfall: „Auf Grund einer Reparatur an der Strecke (Ausfall des Fahrstroms) kommt es zu Verspätungen und Ausfällen,“ so die S-Bahn.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter / X, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Bei den Linien S1, S2, S3, S45, S46, S47, S5, S7, S9 ging für rund drei Stunden so gut wie gar nichts. Die Linien S41 und S42 verkehrten zwischen 12:30 Uhr und 15:30 Uhr nur im 10-Minuten-Takt. Zwischen den Haltestellen Mahlsdorf und Ostbahnhof bestand nur ein 10-Minuten-Takt.

Massive Ausfälle im S-Bahnverkehr von Berlin

Bei massiven Störung empfiehlt es sich vor allem Ruhe zu bewahren. Wer es eilig hat, muss wohl auf die Verkehrsmittel der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ausweichen. Falls auch das keine Option ist, gibt es natürlich immer noch die Möglichkeit, ein Taxi zu nehmen.


Mehr News aus Berlin:


Gegen halb vier Uhr am Nachmittag war die Störung laut der Berliner S-Bahn behoben.