Veröffentlicht inVerkehr

S-Bahn Berlin: Verkehr am Wochenende unterbrochen – diese Linien sind betroffen

Einige Linien der S-Bahn Berlin sind am Wochenende teilweise unterbrochen. In diesen Bereichen wird ein Schienenersatzverkehr fahren.

© IMAGO/Stefan Zeitz

BVG: Mit den Berliner Öffis durch den Großstadt-Dschungel

Egal ob mit U-Bahn, Bus oder Tram – die Berliner Verkehrsbetriebe bringen jährlich über 700 Millionen Fahrgäste an ihr Ziel.Dafür muss man ganz schön gut vernetzt sein.

Die S-Bahn Berlin ist ein unerlässlicher Bestandteil des ÖPNV-Netzes in der Hauptstadt. Tagtäglich sind viele Menschen auf mindestens eine der Linien angewiesen, um von A nach B zu kommen. Fallen bestimmte Strecken aus, ist das Chaos bei unzureichender Planung quasi vorprogrammiert.

Deshalb aufgepasst: Auch am ersten Adventswochenende kommt es zu Unterbrechungen beim S-Bahn-Verkehr in Berlin. Fahrgäste müssen bei insgesamt fünf Linien einiges beachten.

Diese Linien der S-Bahn Berlin sind betroffen

Konkret geht es um fünf Linien, die am Wochenende gesperrt sind. Zum einen betrifft das die S1 und S8 zwischen Frohnau/Mühlenbeck-Mönchmühle und Birkenwerder (Oranienburg). Seit Freitag (1.12.) 22 Uhr bis einschließlich Montag (4.12.) 1:30 Uhr ist dieser Abschnitt gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.


Auch interessant: Berlin: Eine Tote an der S-Bahn – zwei Jugendliche unter Schock


Der Bus der S1 fährt zwischen Frohnau und Birkenwerder, der Bus der Linie S8 verkehrt zwischen den Stationen Mühlenbeck-Mönchmühle und Birkenwerder. Dabei kann es zu Fahrplanänderungen kommen.

Auf diesen Linien kommt es ebenfalls zu Unterbrechungen

Doch damit nicht genug: Auch die S-Bahn Linien S2, S25 und S26 fallen zwischen Blankenfelde/Teltow Stadt und Südkreuz (Potsdamer Platz) aus. Der Schienenersatzverkehr mit Bussen ist ebenfalls seit Freitag (1.12.) 22 Uhr bis zum Montag (4.12.) 1:30 Uhr im Einsatz.

Der Bus der Linie S2A verkehrt dabei zwischen Blankenfelde und Südkreuz, die Linie S2B zwischen Lichtenrade und Südkreuz sowie die Linie S25 zwischen Teltow Stadt und Südkreuz. Zusätzlich ist im Zeitraum von Samstag circa 8-21 Uhr und Sonntag circa 9-21 Uhr die Buslinie S2X, ein Schnellbus, unterwegs, der nur an ausgewählten Bahnhöfen zwischen Blankenfelde und Südkreuz hält. Im Zuge der Unterbrechungen kann es bei diesen S-Bahn-Linien auch zu Gleisänderungen kommen.


Mehr News aus Berlin:


Wer am Wochenende unterwegs ist, sollte diese Änderungen also unbedingt im Gedächtnis behalten. Im Zweifel kann man so viel Zeit sparen.