Veröffentlicht inWetter

Wetter in Berlin & Brandenburg: Nach Hitze-Hammer – jetzt kommt es richtig heftig

Über Berlin und Brandenburg fegt am Mittwoch ein heftiges Unwetter hinweg. In einigen Stadtteilen der Hauptstadt brodelt es bereits ordentlich.

Wetter in Berlin & Brandenburg
u00a9 IMAGO/A. Friedrichs

Wetter: Vier Jahreszeiten – warum es sie gibt und wie sie entstehen

Warum ist es im Sommer so warm und im Winter so kalt?

Die Menschen in Berlin und Brandenburg bekamen wettertechnisch in den letzten Tagen Sommer pur, mit strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad.

Witterungen, die auch in den kommenden Tagen anhalten werden, allerdings begleitet von Regen und Gewittern. Was das bedeutet, bekommen erste Teile der Region bereits zu spüren.

Wetter in Berlin & Brandenburg: In Charlottenburg wütet das Unwetter bereits

Der Himmel zog zu, die Wolken wurden immer dunkler. Es war nur eine Frage der Zeit, bis es anfing zu Schütten und zu Stürmen. Und das gewaltig! Im Berliner Bezirk Charlottenburg passierte am Morgen bereits das, was ganz Berlin und Brandenburg am Mittwoch sowie spätestens in den kommenden Tagen erwarten dürfte.

Ein Unwetter fegte über die Häuser hinweg! Heftiger Regen, begleitet von starkem Wind und Gewitter inklusive. Wer konnte, blieb besser drinnen. Und genau das sollten auch Menschen in anderen Teilen der Region tun, wenn das Unwetter dort auftaucht! Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor schweren Gewittern mit Starkregen und Hagel in Berlin und Teilen Brandenburgs.

DWD warnt

Die Rede ist von heftigem Starkregen mit Niederschlagsmengen um 40 l/m² pro Stunde sowie schweren Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 90 km/h und Hagel mit Korngrößen um 2 cm. Bereits um 12 Uhr sollte der Spuk laut den Angaben ein Ende haben. Bis der Sturm die Region allerdings ganz verlassen hat, dürfte es wohl etwas länger dauern.

Und bei dem Sturm am Mittwoch wird es wohl nicht bleiben; auch am Donnerstag und Freitag wird es in Berlin und Brandenburg ungemütlich. Regen und Gewitter werden auch in den kommenden beiden Tagen über Teile der Region hinwegfegen.


Weitere Themen:


Pünktlich zum Wochenende beruhigt sich das Wetter dann aber wieder und die Menschen können sich auf ruhigere Sommertage freuen.