Veröffentlicht inAusgehen

Berlinerin ergreift verzweifelte Maßnahme – „An alle Singles: Ihr könnt gerne vorbeikommen“

Eine Berlinerin ist verzweifelt und lädt mithilfe eines Zettels im Hausflur alle Singles zu sich in ihre Wohnung ein.

Berlin: Das ist Deutschlands Hauptstadt

Berlin ist nicht nur Deutschlands Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt der Bundesrepublik. Im Jahr 2022 wohnten 3,75 Millionen Menschen hier. Die Tendenz ist steigend. Zudem kamen im gleichen Jahr rund 10 Millionen Gäste für insgesamt 26,5 Millionen Übernachtungen in die Hauptstadt.

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt Deutschland, sondern auch die Hauptstadt der Singles. Laut einer Studie von ElitePartner sind 38 Prozent der Berliner alleinstehend. Jedoch wünschen sich 58 Prozent der Berliner Singles eine Liebesbeziehung und sind daher immer und überall auf Partnersuche.

Eine von ihnen ist Dominika aus Moabit. Sie hat anscheinend das Single-Leben satt und sucht nach einem Partner. Da die Not erfinderisch macht, hat sie sich kurzerhand überlegt alle Singles aus ihrem Haus in ihre Wohnung einzuladen. „Notes of Berlin“ hat die Einladung auf der beliebten Instagram-Seite geteilt. Dort sorgte der Zettel für sehr viel Gesprächsstoff.

Berlin: Dominika ist seit drei Jahren Single

Die Berlinerin aus Moabit feiert einen traurigen Jahrestag und lädt deswegen zu einer Mitleids-Party ein: „Hey an alle, ich feiere heute meine 3-Jahre-Single-Party“, schreibt die Frau namens Dominika auf einem Zettel, der in einem Hausflur hängt. Sie erklärt, dass sie eigentlich nur nach einem Grund zum Feiern gesucht hat, und das Single-Motto ihr gelegen kam.


Auch interessant: Berlin: Nachbar dreht komplett durch in seiner Wohnung – aus diesem Grund


„Es könnte deswegen ein bisschen lauter werden. Falls wir sehr auf den Sack gehen sollten, bitte im 2. OG klingeln“, schreibt die Berlinerin und geht geschickt zur Einladung über. „An alle Singles im Haus: ihr könnt gerne auf ein (oder zwei) Shots vorbeikommen (Zwinkersmiley)“.

Nicht-Singles müssen draußen bleiben

An die Nicht-Singles im Haus hat die Nachbarin natürlich auch gedacht, denn denen wünscht sie „ein schönes, sonniges Wochenende und weiterhin viel Glück und Spaß mit euren Liebespartnern“. Sehr zuvorkommend und keine Spur von Neid.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Wir wünschen Dominika auf jeden Fall ganz viel Glück, dass es nach drei Jahren Singledasein endlich klappt und sie einen netten Partner auf der Party trifft.


Mehr News aus Berlin:


Die Leser auf Instagram wünschen ihr auch nur das Beste: „Vielleicht wohnt der Märchenprinz ja nur paar Türen weiter und klingelt heute Abend…Wer weiß, wer weiß…“