Veröffentlicht inErlebnisse

Zoo Berlin: Besucher können es nicht fassen – schuld ist diese „Südamerika-WG“

Im Zoo Berlin gibt es eine Menge Tierarten aus aller Welt zu sehen. Doch rund um ein Gehege gab es nun großes Aufsehen.

Zoo Berlin
u00a9 IMAGO/CHROMORANGE

Tierwelten in der Metropole: Berliner Zoo und Tierpark im Vergleich

Berliner Zoo oder doch lieber in den Tierpark? Dies sind die Unterschiede der beiden Anlagen.

Der Zoo Berlin zählt zu den beliebtesten Attraktionen der Hauptstadt. Auf dem weitläufigen Gelände im Herzen der City West tummeln sich eine ganze Menge heimischer und exotischer Tiere. Für jeden schlägt das Herz bei einem anderen Gehege höher.

Hoch im Kurs steht in jedem Fall eine Tierart, die auch in putzigen Videos im Netz seit Jahren für Schnappatmung sorgt: die Capybaras. In deren Gehege hat sich jetzt einiges verändert – und das blieb in der Community nicht unbemerkt.

Familien-Zuwachs im Zoo Berlin

Denn am 25. Juni kamen zwei kleine Jungtiere zur Welt. Die Capybara-Familie um Mama Marly und Papa Augustin ist damit noch ein bisschen größer geworden. „Diese Woche haben die Kleinen zum ersten Mal einen Ausflug auf die grünen Wiesen unserer Südamerika-WG gemacht“, verkündeten die Verantwortlichen vom Zoo Berlin stolz unter einem Video auf Facebook.

+++ „Berlin – Tag & Nacht“: Vergessene Auftritte – DIESER Reality-Star war mal bei der Soap dabei +++

In dem Clip sind die beiden Jungtiere auf ihrem Streifzug durchs Gras zu sehen. Neugierig erkunden sie das Gehege. „Die geselligen und friedlichen Wasserschweine leben hier gemeinsam mit Guanakos und Nandus“, erklären die Mitarbeiter vom Zoo Berlin die tierische Wohngemeinschaft weiter.

Wie reagiert die Community?

Und die hat es den Besuchern angetan! „Die sind so süß, ich habe sie gestern live gesehen“, schreibt eine begeisterte Userin. Viele andere pflichten ihr mit Herz-Emojis bei. Der Netz-Hype um die drolligen Wasserschweine ist im Zoo Berlin ganz in der analogen Welt angekommen.



Wie putzig die felligen Vierbeiner sind, können viele Fans des Zoos Berlin kaum fassen. Und nicht nur die Menschen in der Hauptstadt sind begeistert – auch darüber hinaus werden gedanklich bereits die Taschen gepackt. „Auf nach Berlin“, schreibt eine Nutzerin und markiert kurzerhand ihre beste Freundin.