Veröffentlicht inPromi-TV

Nach Beauty-OP! Gina-Lisa Lohfink bangte um ihr Leben – „Es war schrecklich“

Gina-Lisa Lohfink hat sich bereits mehreren Operationen unterzogen. Doch bei DIESEM beliebten Eingriff bangte sie um ihr Leben…

© imago images / Hartenfelser

Hunderte wollen Gina-Lisa in Essen sehen

Hunderte Fans kamen zum Auftritt von Gina-Lisa Lohfink in Essen.

Der Glanz der Schönheit hat einen düsteren Schatten geworfen – Gina-Lisa Lohfink, einstiges Germany’s Next Topmodel-Gesicht, durchlebte nach einer Schönheitsoperation im Sommer einen wahren Albtraum.

Was als Traum vom perfekten Mega-Po begann, endete beinahe in einer Tragödie…

Gina-Lisa Lohfink erlitt Höllenqualen

Im Juni 2023 riskierte Gina-Lisa alles, um den scheinbar makellosen Kurven à la Kim Kardashian näherzukommen. Die ehemalige „GNTM“-Teilnehmerin begab sich in die Hände eines umstrittenen Beauty-Docs in der Türkei, um sich dem gefährlichen „Brazilian Butt Lift“ zu unterziehen. Ein Schönheitseingriff, der schon vielen Frauen das Leben kostete.

++ Gina-Lisa Lohfink: Skandal-Auftritt bei Kids-Party! Veranstalter zieht Konsequenzen ++

Doch der Traum von der Idealfigur wurde zum Albtraum. Nach der Gesäßvergrößerung folgten quälende Schmerzen, wie Gina-Lisa gegenüber „Bild“ berichtet: „Ich hatte solche Schmerzen nach dem Eingriff, das kann man sich nicht vorstellen. Es war schrecklich.“ Eine Woche lang kämpfte sie in der Türkei mit 40 Grad Fieber und stand eigenen Angaben zufolge „fast vor dem Tod“. Ein Schock, der bis heute nachwirkt: „So viel Angst hatte ich noch nie!“

Gina-Lisa Lohfink: Leitet sie rechtliche Schritte ein?

Mit schmerzlindernden Mitteln ausgestattet, konnte der Reality-Star schließlich die Heimreise antreten. Da die Schmerzen jedoch anhielten, musste sie bei einigen Actionspielen in der ProSieben-Show „Forsthaus Rampensau“ passen.

++ RTL2-Star nach langer Pause zurück – so dramatisch ist sein Comeback ++

Trotz der gravierenden Komplikationen scheut die Influencerin rechtliche Schritte gegen die Schönheitsklinik: „Was soll ich da machen? Das ist doch in der Türkei. Kostet mich nur Geld, und am Ende bringt es nichts. Ich will einfach, dass mein Hintern gut ist. Ich will da auch nicht noch einmal hin.“



Botox, neue Brüste, volle Lippen – all das gehörte zu ihrem Repertoire. Doch dieser Vorfall verdeutlicht die bedrohlichen Risiken, denen Prominente sich unterziehen, um den Schönheitsidealen zu entsprechen.