Veröffentlicht inPromi-TV

Jana Ina Zarrella vertraut sich Fans an – „Würde am liebsten im Bett bleiben“

Jana Ina Zarella kennt man als echte Powerfrau. Doch auf Instagram schlägt sie ungewohnt besorgte Töne an.

Jana Ina Zarrella
u00a9 IMAGO/Frederic Kern

Jana Ina Zarrella: Drama um ihre Mutter

Jana Ina Zarrella ist mit ihrem strahlenden Lächeln längst Teil der deutschen Fernsehlandschaft. Doch die Ehefrau von Schlagersänger Giovanni Zarrella ruht sich nicht auf dem Erfolg ihres Partners aus. Seit Jahren hat sie sich selbst eine erfolgreiche Karriere als Moderatorin und Model aufgebaut.

Ihren Fans öffnet die 47-Jährige nun ihr Herz und gesteht, auch vor Herausforderungen zu stehen.

Jana Ina Zarrella: Alltag belastet den RTL-Star

Jana Ina Zarrella ist eine echte Powerfrau. Aus dem Fernsehen kennt man sie stets mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Mit ihrem Charme überzeugt sie auch als Moderatorin, führt etwa durch die deutsche Ausgabe von „Love Island.“ Das Leben der gebürtigen Brasilianerin kann man allerdings nicht nur bei ihren TV-Auftritten verfolgen. Auf Instagram teilt die Ehefrau von Giovanni mit 870.000 Anhängern ihr privates Leben, gibt immer wieder Einblicke in ihre Karriere oder ihren Familien-Lifestyle.

Doch die sonst so strahlende TV-Persönlichkeit zeigt sich jetzt von einer ungewohnt verletzlichen Seite und spricht offen über ihre aktuellen Herausforderungen. „Heute ist wieder so ein Tag. Ich habe Kopfschmerzen, bin müde und würde am liebsten noch im Bett bleiben“, schüttet Jana Ina ihr Herz bei ihren Fans aus.

Jana Ina Zarrella: Aufgeben kommt für sie nicht infrage

Faulenzen oder Aufgeben ist für den RTL-Star keine Option. „Aber dann tue ich genau das Gegenteil“, bekämpft sie ihren inneren Schweinehund und zeigt damit ihren willensstarken Charakter.

+++Giovanni Zarrella spricht offen über seine Ehe – „Es gibt Grenzen“+++

Dabei hilft der Ehefrau von Giovanni Zarrella ihr kleiner Vierbeiner Mimi, mit dem sie einen Spaziergang unternommen hat. Doch die Gassi-Runde hat die 47-Jährige noch nicht in Schwung gebracht. Obendrauf hat sie sich für ein Workout entschieden.



Um ihre Fans ebenfalls zu motivieren, teilt Jana Ina Zarrella anspornende Worte in ihrer Instagram-Story: „Manchmal müssen wir einfach gegen uns selbst kämpfen. Und wisst ihr was? Ich fühle mich jetzt tatsächlich besser!