Veröffentlicht inPromi-TV

Kate Middleton: Comeback perfekt – doch Behandlung wird noch Monate dauern

Kate Middleton ist zurück. Via Social Media verkündet die Princess of Wales ihr Comeback. Schon an diesem Wochenende.

Kate Middleton
© IMAGO/Shutterstock

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Prinz William und Herzogin Kate sind das Traumpaar der britischen Königsfamilie. Die beiden Royals führen schon eine sehr lange Beziehung. Bereits seit Ende 2002 sollen sie, mit Unterbrechung im Jahr 2007, liiert sein.

Es ist die Nachricht, auf die die ganze Welt gewartet hatte. Wochen nach ihrem eindrucksvollen Video hat sich Kate Middleton erstmals wieder öffentlich zu Wort gemeldet. Auf ihren Social-Media-Kanälen veröffentlichte die Princess of Wales ein Foto, dass sie im Garten zeigt. Zudem verkündet die Frau von Prinz William, dass sie am Wochenende bei der Geburtstagsparade „Trooping the Colour“ zugegen sein wird.

Via „X“ schreibt Kate Middleton: „Ich bin überwältigt von all den freundlichen Botschaften der Unterstützung und Ermutigung in den letzten Monaten. Sie haben für William und mich wirklich einen großen Unterschied gemacht und uns beiden durch einige der schwierigeren Zeiten geholfen. Ich mache gute Fortschritte, aber wie jeder, der eine Chemotherapie durchmacht, weiß, gibt es gute und schlechte Tage. An den schlechten Tagen fühlt man sich schwach, müde und muss seinem Körper Ruhe gönnen. Aber an den guten Tagen, wenn man sich stärker fühlt, möchte man das Beste aus seinem Wohlbefinden machen.“

Kate Middleton meldet sich zurück

Kate weiter: „Meine Behandlung läuft noch und wird noch einige Monate andauern. An den Tagen, an denen ich mich gut genug fühle, ist es eine Freude, am Leben teilzunehmen, meine Freizeit mit Dingen zu verbringen, die mir Energie und positive Energie geben, und auch ein wenig von zu Hause aus zu arbeiten.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Den Auftritt mit ihrer Familie bei der „Trooping the Colour“-Parade am Samstag will sich die Prinzessin aber nicht nehmen lassen. „Ich freue mich darauf, dieses Wochenende mit meiner Familie an der King’s Birthday Parade teilzunehmen und hoffe, im Sommer an einigen öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen zu können, bin mir aber auch bewusst, dass ich noch nicht über den Berg bin.“



Und so sagt Kate abschließend: „Ich lerne, geduldig zu sein, insbesondere in Zeiten der Ungewissheit. Ich nehme jeden Tag, wie er kommt, höre auf meinen Körper und gönne mir die dringend benötigte Zeit, um zu heilen. Vielen Dank für Ihr anhaltendes Verständnis und an alle, die so mutig ihre Geschichten mit mir geteilt haben.“