Veröffentlicht inPromi-TV

„Let’s Dance“-Kandidatin erlebte echten Albtraum – „Dachte wirklich, ich sterbe“

Schon bald startet die neue Staffel von „Let’s Dance“. Doch jetzt legt eine Teilnehmerin ein erschreckendes Geständnis ab…

© Foto: RTL

"Let's Dance": Das sind alle Gewinner der RTL-Show

Die RTL-Show "Let's Dance" begeistert seit 2006 Millionen von TV-Zuschauern. Zahlreiche Promis haben sich seitdem aufs Parkett gewagt. Wir zeigen dir die Sieger aller bisherigen Staffeln.

Nicht mehr lange, und die beliebte RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ flimmert wieder über deutsche Bildschirme. Während die Kandidaten bereits enthüllt wurden, überrascht nun eine von ihnen mit einem traurigen Geständnis.

Vom Albtraum zur Abenteuerlust: Es sind Geschichten, die das Leben schreibt, und Ann-Kathrin Bendixen musste in ihren jungen Jahren schon einiges durchmachen. Die 24-Jährige, besser bekannt als der „Affe auf Bike“, beichtet dabei Schreckliches…

„Let’s Dance“-Kandidatin: „Hatte die Schmerzen meines Lebens“

Hinter dem freigeistigen Abenteurer verbirgt sich jedoch eine bewegende Geschichte, die Ann-Kathrin in der NDR-Talkshow „deep und deutlich“ enthüllt hat. Im zarten Alter von 19 Jahren durchlebte sie einen wahren Albtraum, der aus einer scheinbar harmlosen Nasennebenhöhlenentzündung entstand. Nach einer Operation entwickelte sich ein monströses Gebilde aus Narbengewebe, Schleim und Eiter, das in ihr Auge wucherte.

++ „Let’s Dance“: RTL lässt die Bombe platzen – „Das ist mega schade“ ++

Die junge Frau erblindete für einige Tage und schwebte sogar in Lebensgefahr, als sich die Entzündung auf ihr Gehirn ausbreitete. „Ich hatte die Schmerzen meines Lebens“, berichtet sie. Diese traumatische Erfahrung beschreibt Ann-Kathrin als einen „Wendepunkt“ in ihrem Leben: „Ich dachte wirklich, ich sterbe!“ Angesichts der eigenen Vergänglichkeit nahm sie sich vor, „wenn ich sterbe, will ich glücklich sterben“. Dies markierte den Beginn ihrer erstaunlichen Weltreise.

„Let’s Dance“-Star Ann-Kathrin erfüllt sich ihre Wünsche

Seit ihrem Abitur im Jahr 2019 lebt Ann-Kathrin ihren „Lebenstraum“ und reist auf ihrem Suzuki Bandit durch verschiedene Länder der Erde. Mit nur 400 Euro in der Tasche startete sie ihr Abenteuer, das sie seitdem zu den entlegensten Orten dieser Welt geführt hat.

++ „Let’s Dance“: Heimlicher Ausstieg hinter den Kulissen? RTL spricht Klartext ++

Dabei lässt sie stets ihre 500.000 Follower auf Instagram an ihren faszinierenden Erlebnissen aus aller Welt teilhaben. Doch bald wird sie eine Pause einlegen, denn in Kürze tauscht sie ihre Reiselust gegen das Tanzfieber ein.



Die neue Staffel von „Let’s Dance“ startet am 1. März auf RTL. Zuvor präsentiert der Sender noch das beliebte Special „Let’s Dance – Die Kennenlernshow“ am 23.02.2024.