Veröffentlicht inPromi-TV

Prinz Williams erste Worte enthüllt: Lippenleser verrät Details!

Beim Ereignis des Jahres: Lippenleser enthüllt nun, was Prinz William zu IHM angeblich gesagt haben soll…

© IMAGO/i Images

Prinz William: Private Details über Zusammenleben mit Kate


Das Jahr 2011 markierte DAS Ereignis schlechthin! Prinz William und Kate Middleton gaben sich vor einem Millionenpublikum das Ja-Wort. Inmitten der aktuellen Herausforderungen blicken einige nostalgisch auf die sorglose Zeit vor einem Jahrzehnt zurück. Welche spannenden Details dabei nun ans Tageslicht kommen…

Während die ganze Welt gebannt auf die Zeremonie in Westminster Abbey schaute, gelang es einem Lippenleser, das humorvolle Geplänkel zwischen Prinz William und seinem Schwiegervater zu enthüllen.

Prinz William witzelt am Altar

Royals-Fans werfen einen Blick hinter die königlichen Kulissen: Prinz William soll während seiner Hochzeit im Jahr 2011 offenbar einen frechen Witz an Kates Vater gerissen haben. Während die Welt gebannt auf die Zeremonie in Westminster Abbey schaute, gelang es einem aufmerksamen Lippenleser, das humorvolle Geplänkel zwischen William und seinem Schwiegervater zu enthüllen.

++ Kate Middleton wieder zu Hause: Jetzt macht Prinz William ernst ++

Als Michael Middleton seine Tochter zum Altar führte, spielte er eine entscheidende Rolle. Dabei nutzte Prinz William diese besondere Gelegenheit, um einen lockeren Scherz zu machen. Der Lippenleser verriet nun, dass William seine Kate als „wunderschön“ betitelte. Nach der Begrüßung von Kate wandte sich William an ihren Vater und machte einen kurzen Scherz: „Wir sollen nur eine kleine Familienangelegenheit haben“, sagte er laut dem Lippenlese-Experten.

Prinz William: Sie bewältigen es mit Humor

An diesem bedeutsamen Tag war die enge Bindung zwischen Kate und ihrer Familie, bestehend aus den Eltern Carole und Michael sowie den Geschwistern Pippa und James, deutlich spürbar. Pippa übernahm sogar die Rolle der Brautjungfer.

++ Kate Middleton: Es ist raus! Darauf haben alle gewartet ++

Dabei verdeutlicht dieser Blick hinter die Kulissen, dass selbst bei königlichen Hochzeiten der Humor nicht zu kurz kommt. Ein weiteres Beispiel für die familiäre Verbundenheit zeigte sich auch bei der Krönung von König Charles im Mai 2023. Die Middletons waren vollständig anwesend.



Prinz George fungierte als Ehrenpage, während Prinz William betonte, wie wichtig es ist, dass die Familie von Kate angemessen berücksichtigt wird.