Veröffentlicht inPromi-TV

Royals: Camilla liefert Update zu König Charles – jetzt herrscht Klarheit

Seit der Schock-Diagnose von König Charles steht ganz Großbritannien still! Nun gibt Königin Camilla ein Update…

© IMAGO/i Images

König Charles: Versöhnungs-Interview vor seiner Krönung?

Sie lächeln die Probleme einfach weg: Inmitten der Schocknachricht über König Charles‘ Krebsdiagnose beweist die königliche Royals-Familie wahre Stärke.

Königin Camilla strahlte heute Abend (8. Februar) bei einer besonderen Zeremonie in der Kathedrale von Salisbury, trotz der laufenden Krebsbehandlung ihres Mannes. Dabei gibt sie ein wichtiges Update über das Wohlergehen des Königs!

Royals: Königin Camilla gibt erstes Update

Die 76-Jährige zeigte sich gelassen und setzte ein tapferes Gesicht auf, während sie nun weitere Details über das Wohlergehen von König Charles III. preisgab. „Es geht ihm den Umständen entsprechend sehr gut. Wir sind sehr gerührt von all den Briefen und Botschaften“, betonte Camilla bei der Veranstaltung.

+++ König Charles‘ Zustand nach OP: Beim Termin rutscht es Camilla heraus +++

Der Auftritt markiert ihren ersten öffentlichen Auftritt, seit die Krebserkrankung von Seiner Majestät am Montag bekannt wurde. Der Buckingham Palast bestätigte, dass der König „völlig positiv“ sei und bereits mit der Behandlung begonnen habe. Königin Camilla wurde erstmals seit der Schocknachricht am Dienstag gesehen. Nach einem Treffen mit Prinz Harry flog sie mit dem Hubschrauber nach Sandringham.

Royals: Prinz William zeigt sich gerührt

Prinz William kehrt ebenfalls zu seinen königlichen Pflichten zurück, trotz der turbulenten Zeit für seine Familie. Bei einer Wohltätigkeitsgala für die London Air Ambulance Charity hielt der Prinz eine bewegende Rede im Raffles Hotel in London.

+++ Royals: Ohrfeige für König Charles III.! Briten von Harry und Meghan entsetzt +++

„Danke, dass Sie hier sind. Und vielen Dank an all diejenigen, deren harte Arbeit diesen Abend möglich gemacht hat. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um mich auch für die freundlichen Botschaften der Unterstützung für Kate und meinen Vater zu bedanken, besonders in den letzten Tagen. Das bedeutet uns allen sehr viel“, sagte Prinz William vor den Gästen.



Inmitten der stressigen letzten Wochen fügte er humorvoll hinzu: „Man kann sagen, dass die letzten Wochen eher ‚medizinisch‘ geprägt waren. Also dachte ich, ich komme zu einer Veranstaltung der Luftrettung, um dem Ganzen zu entfliehen.“