Veröffentlicht inPromi-TV

TV Total: Zuschauer fassungslos – „Schämt euch“

Große Aufregung bei „TV Total“: Sebastian Pufpaff verkündet in seiner Sendung einen neuen Nationalspieler für die EM. Die Fans sind auf 180.

Sebastian Pufpaff
© IMAGO/HMB-Media

ProSieben: Die bekanntesten Moderatoren des Senders

Seit dem Sendestart 1989 ist ProSieben aus der deutschen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Wir stellen einige der bekanntesten Moderatoren des Senders vor.

Wie kann man nur? Es scheint, als gäbe es nur ein Thema, das Deutschland dieser Tage bewegt – die Nominierungen für die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Lande. Egal, ob im Dönerimbiss, bei der Oma nebenan oder als Quizfrage bei „Wer wird Millionär?“-Rategott Günther Jauch, an Julian Nagelsmanns Kader für die Spiele im Juni kommt dieser Tage keiner vorbei. „TV Total“-Moderator Sebastian Pufpaff schien vom DFB aber wohl keine Anfrage erhalten zu haben, ob er nicht auch einen Nationalspieler verkünden wolle. Und so übernahm der Moderator das einfach mal selbst. Sehr zum Unmut vieler Fans.

„Haben Sie das mitbekommen? Der DFB arbeitet mit verschiedenen Promis und Influencern, um nach und nach den Kader für die EM vorzustellen. Und wir, wir haben die große Ehre, ebenfalls einen Spieler präsentieren zu dürfen. Es ist kein Geringerer als ein echtes Spielerjuwel. Einige mögen gedacht haben, dass er nicht dabei sein könnte. Umso mehr freut es uns deshalb, sagen zu können, mit dabei ist …“, kündigte der „TV Total“-Moderator an, um dann von seinem Publikum laut den Namen „Mats Hummels“ rufen zu lassen.

„TV Total“-Moderator Sebastian Pufpaff verkündet angeblich Mats Hummels

Für viele Fans wäre die Nachricht ein Segen, ist Mats Hummels doch seit Jahren einer der besten Verteidiger der Welt, hatte in diesem Jahr maßgeblichen Anteil daran, dass es der BVB ins Champions-League-Finale geschafft hat.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Und so waren die Reaktionen bei Instagram auch extrem negativ. „Das ist komplett niveau- und bodenlos. Es wird sich hier über jemanden ‚lustig‘ gemacht, dessen großer und aktueller Traum geplatzt ist. Mats Hummels ist Leistungsträger und Weltmeister und hätte es mehr als verdient, bei der EM für sein Land zu spielen. Das wird ihm verwehrt und nun werden auf seine Kosten solche ‚Witze‘ für Einschaltquoten gemacht? Wo ist das Satire? Wo ist das lustig? Das ist einfach ein Unding und ich bin maßlos enttäuscht, dass ihr so einen Scheiß durchzieht. Schämt euch“, schreibt beispielsweise ein Zuschauer.

Ein anderer ergänzt: „Wenn sich das als Falschmeldung herausstellt, hoffe ich das bei Pro7 Köpfe rollen!“ Und ein Dritter schreibt: „Bodenlos und unverzeihlich, wenn das Fake ist!“



Klar ist: Normalerweise werden die Spieler auch von offizieller DFB-Seite verkündet. Das war bei Mats Hummels nicht der Fall. So dürfte es sich wirklich um einen Spaß von Sebastian Pufpaff und „TV Total“ handeln.