Veröffentlicht inVermischtes

Horoskop: Kein Zurück! Diese Sternzeichen müssen ihre Vergangenheit jetzt endlich loslassen

Das Horoskop zur Jahresmitte rät einigen Sternzeichen jetzt besonders zu einem klaren Cut. Sie müssen dringend handeln!

Das aktuelle Horoskop sieht für einige Sternzeichen einen klaren Cut vor.
© IMAGO/Panthermedia

Astrologisches Geburtshoroskop: Warum du es brauchst und was es beinhaltet

Wenn du dich mit deinem Sternzeichen schon gut auskennst, aber ein noch tiefgreifenderes Wissen über dich und deine Persönlichkeit bekommen willst, solltest du dich näher mit dem Thema Geburtshoroskop beschäftigen.

Das Jahr 2024 ist zur Hälfte rum – Zeit, um die vergangenen Monate zu reflektieren und sich darüber klar zu werden, welche Ziele und Pläne man in der zweiten Jahreshälfte noch verwirklichen möchte. Ein Blick aufs Horoskop kann dabei helfen. So geben die Sterne oft Aufschluss darüber, welche Themen man in den Fokus setzen und welche man hinter sich lassen sollte.

Gerade zwei Sternzeichen müssen laut Horoskop für Juli endlich abschließen. Der schwere Schritt könnte sogar belohnt werden.

Horoskop: Sternzeichen muss nach vorne schauen

Einige Sternzeichen hatten es in den letzten Monaten nicht leicht. Unabhängig von ihrem Horoskop musste zum Beispiel die Waage (23. September bis 23. Oktober) in der ersten Jahreshälfte einige Rückschläge einstecken.

Nach der stressigen Zeit sagt das Horoskop jetzt ruhigere Zeiten für das Luft-Element voraus – doch das hat nicht nur Vorteile. So haben Waage-Geborene nun nämlich Zeit zum Nachdenken und so kommt unbewusst einiges hoch. Sei es eine unbedachte Bemerkung, ein flüchtig ausgetragener Konflikt oder eine Entscheidung für die Zukunft – die eh schon unentschlossene Waage hinterfragt grad alles.

Umso wichtiger ist es laut Horoskop deshalb jetzt für Waagen, sich gedanklich abzugrenzen und aufs Hier und Jetzt zu fokussieren. Auch sollten die Waage-Geborenen zu ihren Entscheidungen und Worten stehen. Zudem sollte sich die Waage bewusst machen, dass sie ihre Zukunft noch immer in der Gegenwart beeinflussen kann.

+++ Horoskop: Glücksregen! Für gleich drei Sternzeichen gehen jetzt alle Wünsche in Erfüllung +++

Horoskop: Abschluss mit alten Beziehungen

Neben der Waage kann auch der Skorpion (24. Oktober bis 22. November) den Blick zurück nicht lassen. Menschen mit diesem Sternzeichen trauern aktuell einer alten Beziehung oder Freundschaft nach. Dabei glorifizieren sie die Vergangenheit und blenden das Negative aus.



Gerade jetzt sollten Skorpione aber tief in sich hinein horchen und sich daran erinnern, dass die vermisste Person ihnen vielleicht doch nicht so gut getan hat. Statt Begegnungen aus der Vergangenheit nachzutrauern, rät das Horoskop Skorpion-Geborenen dazu, sich auf die Menschen der Gegenwart zu konzentrieren. Auch ne Begegnungen können sich mit der nötigen Offenheit ergeben.