Veröffentlicht inFußball

EM: Deutschland wegen Spanien Angst und bange – doch Türkei-Legende überrascht mit Aussage

Deutschland könnte im EM-Viertelfinale auf Spanien treffen, ist deshalb in Angst. Doch eine Türkei-Legende überrascht mit einer Aussage!

EM
© FUNKE Digital

Arda Güler bald so gut wie Ronaldo oder Messi? Das sagen Türkei-Fans

Wir haben uns bei den Türkei-Fans umgehört und gefragt, ob Arda Güler jemals so gut wie Ronaldo oder Messi werden kann.

Jetzt steht für Deutschland das EM-Achtelfinale gegen Dänemark an – doch das ganze Land blickt schon ehrfürchtig auf das Viertelfinale. Der Grund: Sollte die DFB-Elf am Samstag (29. Juni) gegen die Skandinavier weiterkommen, droht das Hammer-Duell gegen Angstgegner Spanien!

Die Iberer gelten bei Experten als DER Favorit bei der EM 2024, überzeugten auch spielerisch in einer starken Vorrunde gegen Kroatien (3:0), Italien (1:0) und Albanien (1:0). Sollte „La Furia Roja“ auch gegen Überraschung Georgien das Achtelfinale gewinnen, kommt es zur Wiederauflage des EM-Finales von 2008. Damals gewann Spanien gegen Deutschland durch den Siegtreffer von Fernando Torres 1:0, krönte sich zum Europameister. Jetzt die Wiederholung der Geschichte?

EM: Deutschland wegen Spanien Angst und bange

Auch wenn es zum Duell zwischen Deutschland und Spanien kommt und viele Experten Spanien für DAS Team halten, das den Gastgeber ausschalten könnte, sieht Türkei-Legende Erdal Keser (63) Deutschland als besser an. Gegenüber dieser Redaktion sagt der Ex-BVB-Spieler (82 Spiele zwischen 1980 und 1984): „Spanien ist zwar eines der technisch stärksten Teams bei der EM. Doch das allein reicht nicht. Man darf Spanien nicht spielen lassen, muss früh pressen und mit Zweikampfstärke dagegen halten.“

All das sieht er bei der DFB-Elf als gegeben an. Der Ex-Nationalspieler (25 Länderspiele für die Türkei): „Deutschland ist technisch auch stark, hat zusätzlich ein gutes Pressing. Ich glaube, dass Deutschland mit den Fans im Rücken Spanien nicht richtig ins Spiel kommen lassen würde. Für mich wäre Deutschland der Favorit. Nicht nur gegen Spanien, sondern gegen jeden Gegner im Turnier!“

Erdal Keser
Türkei-Legende Erdal Keser glaubt, dass Deutschland ein mögliches Viertelfinale gegen Spanien gewinnt. (Archivfoto) Credit: imago/Martin Hoffmann

Türkei-Legende überrascht mit Aussage

Das sah noch vor der EM anders aus. Der Hagener macht keinen Hehl daraus, dass er vor Turnierbeginn noch auf Italien als Topfavoriten sah. Das habe sich aber geändert, so Keser: „Zwar ist Italien weitergekommen. Aber überzeugt haben sie mich und viele andere noch nicht.


Mehr News:


Und „seine“ Türkei? Die sieht er auf einem guten Weg, wie er gegenüber dieser Redaktion sagt: „Die Türkei hat den jüngsten Kader im ganzen Turnier. Man kann nicht erwarten, dass sie jeden Gegner weghaut. Sie haben Spieler, die individuell sehr gut sind und starke technische Fähigkeiten haben. Die Türken sind eine eingeschworene Gemeinschaft, die Spieler verstehen sich gut, sind wie Brüder. Ich glaube, dass das Weiterkommen große Kräfte freisetzt.“ Bleibt abzuwarten, wie die Teams das Achtelfinale bestreiten…