Veröffentlicht inFußball

RTL jubelt nach Länderspiel – jetzt darf es jeder wissen

Nach dem Länderspiel zwischen Deutschland und Griechenland verkündet RTL eine tolle Nachricht für den Sender.

RTL
u00a9 IMAGO/ANP

Das sind die Gruppen der EM 2024 in Deutschland

Bei der EM 2024 treten 24 Mannschaften in sechs Gruppen an. Wir stellen sie dir vor!

Ist das schon EM-Euphorie in Deutschland? Das letzte Testspiel am Freitagabend zwischen Deutschland und Griechenland im Borussia-Park in Mönchengladbach war restlos ausverkauft – und auch die TV-Quoten konnten sich sehen lassen, wie RTL am Samstag (8. Juni) veröffentlichte.

Das Länderspiel zwischen Deutschland und Griechenland sorgte am Freitagabend (7. Juni) für Top-Quoten bei RTL. Der Sender selbst schreibt: „Das EM-Fieber ist entfacht“.

RTL sahnt mit Deutschland – Griechenland richtig ab

Bis zu 9,7 Millionen Menschen schalteten am Freitagabend bei dem letzten Testspiel der deutschen Nationalmannschaft vor der Heim-EM 2024 ein. Sie sahen ein durchwachsenes Spiel, das die DFB-Elf nach 0:1-Rückstand noch mit 2:1 gewann.

>>> Alle Informationen rund um die Europameisterschaft 2024 in Deutschland bekommst du hier auf unserer Themenseite <<<

Im Schnitt sahen 7,97 Millionen Fußball-Fans das Spiel zwischen Deutschland und Griechenland. Damit erreichte RTL einen Marktanteil von 33,4 Prozent beim Gesamtpublikum. Bei der Gruppe der 14- bis 59-Jährigen waren es 39,0 Prozent und bei den 14- bis 49-Jährigen sogar starke 44,8 Prozent Marktanteil.

+++ Manuel Neuer: Zweifel an DFB-Keeper wachsen – Nagelsmann trifft Entscheidung +++

Tagessieg für RTL

Die deutsche Nationalmannschaft führte RTL damit zum Tagessieg. Mit 15,4 Prozent beim Gesamtpublikum verwies der Kölner Sender die Konkurrenz auf ihre Plätze und setzte sich an die Spitze.


Das könnte dich auch interessieren:


Am 14. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Die DFB-Elf trifft im Eröffnungsspiel auf Schottland. Übertragen wird die Begegnung vom ZDF und MagentaTV. Alle 51 Spiele der EM laufen bei MagentaTV, fünf davon exklusiv. ARD und ZDF teilen sich die Rechte für 34 Spiele und RTL darf während der EM zwölf Spiele live zeigen.