Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Star vor dem Aus? Jetzt spricht er ganz offen über seine F1-Zukunft

In der Formel 1 ist die nächste Fahrer-Entscheidung gefahren. Jetzt herrscht Klarheit über die Zukunft des nächsten Piloten.

Formel 1
u00a9 IMAGO/IPA Sport

Formel 1: Das sind alle Fahrer der Saison 2024

Auch in der Formel-1-Saison 2024 gehen wieder 20 Piloten an den Start. Wir stellen dir in diesem Video alle Fahrer vor.

In der Formel 1 ist die „Silly Season“ schon im vollen Gange. Zahlreiche Fahrerentscheidungen sind schon getroffen. Eine steht aber offiziell noch aus: Macht Lance Stroll bei Aston Martin weiter oder beendet er seine Formel-1-Karriere vorzeitig?

Immer wieder gibt es Gerüchte, dass der Kanadier keine Lust mehr habe und die Formel 1 verlassen will. Jetzt hat sich Lance Stroll zu seiner Zukunft geäußert – und macht eine klare Ansage.

Formel 1: Stroll macht Zukunftsansage

Lance Stroll ist in der Formel 1 in einer Sonderrolle. Weil sein Vater der Besitzer des Aston Martin Teams ist, hat er quasi einen Freifahrtschein und kann frei entscheiden, wie lange er noch in der Formel 1 fahren will.

+++ Formel 1: Mick Schumacher vor Comeback? Ausgerechnet ER kann dafür sorgen +++

Zuletzt gab es immer wieder mal Gerüchte, Stroll könne die Lust verloren haben und denke womöglich über einen Abschied aus der Formel 1 nach. Jetzt schafft der 25-Jährige aber Klarheit über seine Zukunft.

+++ Formel 1: Verstappen mächtig angefressen! Strafe steht bevor +++

Im Rahmen des Kanada-GP sagte er nun über seine Zukunft: „Ja, da denke ich auf jeden Fall drüber nach. Das scheint eine ziemlich beliebte Frage zu sein, die mir in letzter Zeit immer wieder gestellt wird.“ Und stellte klar, dass er bleiben wird.

„Wir wissen, dass dies hier sein Zuhause ist, und wir setzen auf Kontinuität.“

„Es ist super aufregend, was in Silverstone passiert und das Projekt mit dem Team und wie wir in den letzten Jahren gewachsen sind. Und wir wachsen weiter, also ist es definitiv in meinem Sinn, weiterhin ein Teil davon zu sein“, so Stroll.


Das könnte dich auch interessieren:


Sein Teamchef Mike Krack bestätigte zudem, dass Stroll bleibt: „Wir wissen, dass dies hier sein Zuhause ist, und wir setzen auf Kontinuität.“ Damit ist das nächste Cockpit für die Saison 2025 auch offiziell zu.