Veröffentlicht inAktuelles

Berlin: Autofahrer aufgepasst – Diebe haben es auf DIESE Autoteile abgesehen

In Berlin-Neukölln werden neuerdings Autoteile von Taxis demontiert. Darum ist es so schwer, etwas dagegen zu unternehmen.

© X / Berlin_Cab

Berlin: Das ist Deutschlands Hauptstadt

Berlin ist nicht nur Deutschlands Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt der Bundesrepublik. Im Jahr 2022 wohnten 3,75 Millionen Menschen hier. Die Tendenz ist steigend. Zudem kamen im gleichen Jahr rund 10 Millionen Gäste für insgesamt 26,5 Millionen Übernachtungen in die Hauptstadt.

Berlin ist eine echte Hochburg für Autodiebe. In kaum einer anderen deutschen Großstadt werden aktuell so viele Autos geklaut. Allein in 2022 sollen es laut Autoversicherer Allianz Direct 7.948 Autos, Mopeds und Motorräder gewesen sein.

Dabei belassen es die Diebe allerdings nicht. Neuerdings werden in der Hauptstadt auch immer mehr Autoteile geklaut. Hier gehen die Täter teilweise richtig dreist vor.

Berliner Taxifahrer schlägt Alarm! Diebe demontieren nachts Einzelteile ab

Auf der Social-Media-Plattform X schlug am 6. Februar ein Taxifahrer Alarm: „In den vergangenen Nächten wurden in Neukölln, Buckow und der näheren Umgebung vermehrt diverse Autoteile von Taxis demontiert, bzw. gestohlen!“

+++ S-Bahn Berlin: Planänderung auf wichtiger Strecke – viele Fahrgäste betroffen +++

Berlin
In Berlin-Neukölln kommt es nachts verstärkt zu Diebstählen, bei den die Täter Auto-Teile von Taxis demontieren. Credit: X / Berlin_Cab

Die Täter scheinen es hierbei vor allem auf die Modelle von Toyota (Prius) abgesehen zu haben. Auf Nachfrage von BERLIN LIVE erklärte der Taxifahrer, dass es die Diebe besonders auf Xenon-Scheinwerfer und Teile der Frontpartie abgesehen hätten, weil diese auf dem Ersatzteilemarkt offensichtlich stark gefragt sind. Der hierdurch entstandene Schaden geht wohl in die Tausende.

„Können ja nicht im Taxi übernachten“

Vor allem die nächtliche Tatzeit bereitet den Taxifahrern Sorgen: „Felgen wurden schon immer mal geklaut. Das kennen wir alle, aber das ganze Fahrzeugpartien über Nacht abgebaut werden, ist neu. Die Taxifahrer können dagegen auch nicht viel ausrichten, schließlich können diese ja nicht im Taxi übernachten,“ so der Taxifahrer gegenüber BERLIN LIVE.


Mehr News aus Berlin:


Offensichtlich scheinen sich die Diebe auch bei der Auswahl der Taxis nicht auf ein bestimmtes Unternehmen zu beschränken. Von den aktuellen Diebstählen sollen jedenfalls verschiedene Taxi-Unternehmer betroffen sein.