Veröffentlicht inShopping

Ku’damm: Dieser beliebte Laden öffnet hier bald seine Türen

Der Ku’damm ist Berlins Anlaufstelle Nummer eins in Sachen Shopping. Jetzt eröffnet hier bald schon ein neuer Laden…

© Imago / Jürgen Ritter; BERLIN LIVE / Wengert

Berlin: Das ist Deutschlands Hauptstadt

Berlin ist nicht nur Deutschlands Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt der Bundesrepublik. Im Jahr 2022 wohnten 3,75 Millionen Menschen hier. Die Tendenz ist steigend. Zudem kamen im gleichen Jahr rund 10 Millionen Gäste für insgesamt 26,5 Millionen Übernachtungen in die Hauptstadt.

Der Ku’damm hat sich zu einer der beliebtesten Einkaufsmeilen Berlins gemausert: Vom Wittenbergplatz über den Breitscheidplatz bis hin zum Olivaer Platz – auf der Straße wird zwischen Souvenir-Shops, dem KaDeWe und auch so einigen luxuriösen Läden definitiv jeder fündig.

Selbstverständlich darf auch das leibliche Wohl nicht vergessen werden. Dafür sorgen zahlreiche Restaurants, Spätis und Imbissbuden. Die bekommen allerdings schon bald Konkurrenz – und zwar von einem ganz besonders beliebten Laden…

Ku’damm: Hier eröffnet bald ein neuer Laden

Die Rede ist von der Pommesmanufaktur Frittenwerk. An sechs Standorten in der Hauptstadt können die heiß begehrten Fritten mit Bratensoße, Guacamole und Co. bereits verzehrt werden. Die erfreuliche Neuigkeit: Demnächst wird es auch noch eine siebte Filiale geben.

Berlin
Demnächst eröffnet das Frittenwerk in der Tauentzienstraße gegenüber vom KaDeWe eine neue Filiale. Credit: BERLIN LIVE / Wengert

Direkt gegenüber vom KaDeWe laufen die Arbeiten bereits auf Hochtouren. Nach dem Auszug eines Dekorationsgeschäfts standen die Räumlichkeiten leer – wurden zwischenzeitlich für einen Pop-up-Store des Onlinehandels Shein genutzt. Und was die Fritten-Freunde nun daraus machen?

Ku’damm-Filiale: Frittenwerk sucht noch Personal

Wirklich viel ist hier jedenfalls noch nicht zu sehen. Um den Fans vorab auch noch nicht allzu viel zum neuen Restaurant zu verraten, wurden die Räume von außen komplett abgeklebt. Wann genau sich die Türen hier öffnen werden, ist leider ebenfalls noch unklar. Doch eine Sache ist gewiss: Das Frittenwerk sucht für seinen neuen Laden in der Tauentzienstraße 1 im Westen der Hauptstadt noch einen Filialleiter.


Mehr News:


Falls du also nicht nur als Kunde künftig in den Laden spazieren möchtest, sondern – wie es das Frittenwerk selbst auf seiner Website anteasert – auch noch „in Fritten verknallt“ bist, dann könnte das wohl die perfekte neue Herausforderung für dich sein. Ausgeschrieben ist die Stelle ab sofort – die Eröffnung der Ku’damm-Filiale dürfte sich also auch nicht mehr ganz so lange hinauszögern.